Psychotherapie

Problembereiche

In unserer psychotherapeutischen Praxis wird Psychotherapie bei folgenden Störungsbildern durchgeführt:

  • Depressionen, Burnout Syndrom, chronische Belastungen und Lebenskrisen
  • Ängste, Phobien, Panikstörungen, Zwänge
  • Reaktionen auf schwere Belastungen: u.a. Posttraumatische Belastungsstörungen, Anpassungsstörungen, Mobbing, Trauer, sexueller Missbrauch
  • Persönlichkeitsstörungen, Verhaltensstörungen
  • Essstörungen: Magersucht, Bulimie, Adipositas
  • Funktionelle und Somatoforme Störungen: u.a. Schmerzstörungen, Schlafstörungen, sexuelle Funktionsstörungen
  • Seelische Auswirkungen körperlicher Erkrankungen: z.B. Krebs
  • Asperger Syndrom
  • ADHS bei Erwachsenen
  • Psychosen: Psychotherapie als Ergänzung zur medikamentösen Behandlung
  • Reaktionen auf Konflikte und Stress: u.a. Paar- und Familienprobleme
  • Verhaltens- und emotionale Störungen im Kindes- und Jugendalter

Behandlung

Inhaltliches Vorgehen

In den ersten Sitzungen versuchen wir, zusammen mit dem Patienten, ein gemeinsames Problemverständnis zu entwickeln und die Funktionalität der Erkrankung aus der Lerngeschichte zu verstehen. Neben therapeutischen Gesprächen werden diagnostische Verfahren, z.B. Fragebögen oder Testuntersuchungen eingesetzt, um den Problembereich genau einzugrenzen und eine Diagnose zu stellen. Die Entstehung und Aufrechterhaltung der aktuellen Probleme stehen dabei im Vordergrund.


Im nächsten Schritt wird ein Therapieplan entwickelt, aus dem sich einzelne Lösungsschritte ergeben. Erarbeitete Lösungsschritte werden mit dem Patienten ausführlich besprochen, ausprobiert und eingeübt.

Die Therapie geht dabei immer schrittweise vor, ist für den Patienten transparent, einsichtig und sie aktiviert den Patienten zu weiteren Übungen und Transfers.

Die Behandlung findet bei uns als Einzeltherapie statt. Falls erforderlich werden auch Bezugspersonen einbezogen (z.B. Paarberatung, Angehörigenberatung).


Für spezifische Problembereiche bieten wir Gruppentherapie bzw. Gruppentrainings an, z.B. Entspannungstrainings, Zeit und Stressmanagement, Training sozialer Kompetenzen, Kommunikation und Selbstsicherheitstrainings, Training emotionaler Kompetenzen, Achtsamkeitstrainings, Arbeit mit dem inneren Kind, u.s.w.

Kinder & Jugendlichenpsychotherapie

In der Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie werden insbesondere Verhaltensauffälligkeiten und emotionale Störungen behandelt; diese äußern sich bei Kindern und Jugendlichen häufig in Schwierigkeiten und Problemen im Sozial- und Leistungsverhalten, z.B. in Konflikten innerhalb der Familie und/oder mit Gleichaltrigen sowie in Schulleistungsproblemen.


Weitere Behandlungsschwerpunkte bei Kindern und Jugendlichen sind Ängste, Zwänge, Essstörungen, Selbstwertprobleme, psychosomatische Störungen etc. In der therapeutischen Praxis werden Behandlungsmethoden aus der Verhaltens-, Gesprächs- und Familientherapie angewandt.

Formal gestaltet sich eine psychotherapeutische Behandlung wie folgt:

Sie melden sich bei uns in unserer Praxis per E-Mail (info@ppec.de) oder Telefon (Mo - Do 10-12 Uhr und Mo und Mi 15-16 Uhr) unter der Nummer: 0251-518709 an. Wir nehmen Ihre Daten in unsere Warteliste auf und geben Ihnen so schnell wie möglich einen Termin für ein Erstgespräch. Die Wartezeiten variieren von Therapeut zu Therapeut und hängen von verschiedenen Faktoren ab.


Wir bemühen uns sehr, Ihnen keine langen Wartezeiten zuzumuten und können das auf Grund unseres vielseitigen Teams meistens auch gewährleisten.

Nach einem Erstgespräch können weitere Probesitzungen durchgeführt werden. Diese müssen von den Krankenkassen nicht genehmigt werden. Nach beiderseitigem Einvernehmen wird dann ein Antrag auf Psychotherapie gestellt. Im Rahmen einer Verhaltenstherapie können insgesamt bis zu 80 Therapiesitzungen à 50 Minuten schrittweise beantragt werden. Die Dauer einer psychotherapeutischen Behandlung hängt vom Schweregrad des Problems ab. Je nach den Richtlinien der jeweiligen Krankenkasse unterscheidet sich das Prozedere.

Haben Sie noch Fragen?

Wir stehen Ihnen gern bei Fragen und Problemen mit Rat und Tat zur Seite!